Zukunft: Lebenswert? Ernährung im Jahr 2039

Folgende Vorschläge können eine Anregung bei Eurer Themenfindung sein:

Clean Eating. Superfood. Raw Food. Ernährungstrends sind in aller Munde. Meist geht es um langfristige Ernährungsumstellungen mit dem Ziel gesünder und bewusster zu leben. Aber was bedeutet das überhaupt? Wie viel sollten wir am Tag zu uns nehmen? Was braucht unser Körper zum Überleben? Und welche möglichen Folgen hat eine schlechte Ernährung für jeden einzelnen von uns? Aber auch, wie kann ich mich gesund ernähren ohne zu sehr verzichten zu müssen? Muss ich überhaupt auf etwas verzichten, um gesund zu leben? Ist es vielleicht nicht viel gesünder ohne Zwang und Vorschriften zu leben?

Viele ernährungsbedingte Krankheiten hat es vor einigen Jahren noch nicht gegeben. Wie entstehen solche Krankheitsbilder und warum treten sie immer häufiger auf? Wie beeinflussen wir durch unsere Ernährung die Umwelt? Was für Auswirkungen hat unsere Lebensweise? Können wir mit kleinen Ernährungsänderungen die Plastikverschmutzung auf der Welt stoppen? Ist die Erderwärmung sogar eine Folge unserer Ernährungsweise? Wie können wir das ändern? Gibt es einfache Lösungen?

Wie sieht unsere Ernährung wohl im Jahr 2039 aus? Wird man die Begriffe Vegan und Steinzeitdiät überhaupt noch kennen? Werden wir in 20 Jahren im High-Tech Supermarkt um die Ecke einkaufen oder all unsere Lebensmittel über das Internet bestellen? Wie wird sich die Lebensmittelproduktion verändern? Können wir bald das ganze Jahr über einheimische Erdbeeren essen? Wie wichtig wird der 3D-Drucker für uns alle? Gibt es noch genug Ressourcen um alle Menschen auf der Welt ausreichend zu versorgen?

Begebt euch auf Exkursion und forscht nach! Führt Interviews! Macht Modelle, malt, bastelt, dichtet oder singt euch zum Erfolg! Denkt über die gewohnten Grenzen hinaus und macht alles was euch einfällt, interessiert und geht möglichst vielseitig in verschiedenen Unterrichtsfächern an unser Thema heran.

Und vergesst bitte nicht: Dokumentiert Eure Ergebnisse regelmäßig in Eurem Blog-Tagebuch! Stellt Eure laufenden Recherchen, Erkenntnisse und Ergebnisse ein und seid gespannt, zu welchen außergewöhnlichen Resultaten Eure neuen Denkansätze uns gemeinsam führen.

Bestaunt unsere Ideentheke und sammelt Aspekte die ihr bei der Wettbewerbsdurchführung miteinbeziehen könnt.